Arbeitskreis Mathematik "Prävention von Rechenschwierigkeiten"

28.11.2017, 14.15 Uhr

Der Arbeitskreis Mathematik mit dem Schwerpunkt "Prävention von Rechenschwierigkeiten im Anfangsunterricht" richtet sich an alle interessierten Lehrkräfte und im Besonderen an diejenigen, die im Schuljahr 2017/18 Mathematik in einem ersten Schuljahr unterrichten. Der Arbeitskreis gliedert sich in vier Module, die die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lehrwerksübergreifend thematisch durch das Schuljahr begleiten sollen.

Der Arbeitskreis tagt in der GGS Rolandstraße. Wir starten um 14.15 Uhr mit einem offenen Anfang und steigen um 14.30 Uhr in die inhaltliche Arbeit ein, die um 16.30 Uhr endet.

Moderation: Claudia Dargel und Monika Pohl.

Modul 1: 19.09.2017 ab 14.15 Uhr in der GGS Rolandstraße
Mathematische Vorkenntnisse von Schulanfängern
Aufbau eines Zahl- und Mengenverständnisses

Modul 2: 28.11.2017 ab 14.15 Uhr in der GGS Rolandstraße
Unterschiedliche Darstellungsmittel zur Förderung der Zahlaspekte
Aufbau eines Operationsverständnisses zur Addition und Subtraktion

Modul 3: 27.02.2018 ab 14.15 Uhr in der GGS Rolandstraße
Von der enaktiven zur symbolischen Ebene, Loslösung vom Material
Aufbau eines Operationsverständnisses zur Addition und Subtraktion

Modul 4: 15.05.2018 ab 14.15 Uhr in der GGS Rolandstraße
Zahlenraumerweiterung zur 100
Halbschriftliche Rechenstrategien

Städtische Gemeinschaftsgrundschule Rolandstraße
Primarstufe

Rolandstraße 40
40476 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 4353736
Telefax: 0211 - 5162163
E-Mail:  gg.rolandstr@schule.duesseldorf.de

 

zurück zur Startseite